DESIGN TO QUALITY & COST

Kosten- und Qualitätsfokus in der Entwicklung

30% geringere Produktionskosten und fähige Prozesse durch die richtigen Methoden in der Entwicklung.

Unser Fachgebiet ist die Schnittstelle zwischen Markt, Entwicklung, Lieferkette und Life Cycle Qualität. Gemeinsam mit der Entwicklung erreichen wir Zielkosten, erwägen neue Technologie-Potenziale, auch nach Aspekten der Prozessfähigkeit. Denn nichts hat mehr Einfluss auf Kosten und Qualität als der Entwicklungsprozess.

Speziell für medizintechnische Produkte und das regulierte Umfeld haben wir viele Tools weiterentwickelt und etabliert.

"

1-2-3 Methode:

Top-down von den priorisierten Unternehmenszielen zu den erforderlichen Projekt-Initiativen.

"

Werkzeugwagen:

Für Tools, die in der Produktentwicklung helfen, z.B. unsere Dashboards & Design Score Cards sowie schnell fassbare visuelle Statistiken.

"

Erfolg nachhalten:

Wir entwickeln systematische Verbesserung weiter und sichern diese durch gezieltes Unterstützen von Experten und Führung.

Verbesserte Schnittstelle zwischen Design und Operations:

Innerhalb von 1 Woche bis 9 Monaten.